Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Thursday, January 18, 2007

Storm in Germany - Sturm über Deutschland

So wie es bis jetzt aussieht, bleiben wir hier in Wiesbaden von dem heftigern Sturm verschont! Bis jetzt ist es zwar ab und zu etwas windig, aber die schlimmen Böen sind bisher ausgeblieben. Andreas ist jedoch der Meinung, ich soll den Tag nicht vor dem Abend loben, und es könnte hier vielleicht auch noch kommen!
Aber die Meldungen, die man im Radio und Fernsehen aus anderen Teilen Hessens und Deutschlands hört, sind teilweise schon recht heftig und beunruhigend.

Viele Straßen sind wegen umgefallener Bäume gesperrt, vor allem in Waldgebieten. Die Bahn hat fast alle Fernverkehrsstrecken gesperrt.
Im Radio wurde gerade gemeldet, dass der Sturm schon 3 Todesopfer in Deutschland gefordert hätte.
Ich hoffe, dass wir hier wirklich verschont bleiben. Aber für Notfälle haben wir doch Kerzen bereit gelegt, genügend Holz hereingeholt und könnten auch zumindest Wasser heiß machen mit unserem Ofen.

It seems as if the heavy storm would not come to Wiesbaden. It is a little bit windy right now, the trees are moving their branches, but thats all. No gusts of wind until now. Andreas says I should not count the chickens until they are hatched, the storm could still arrive here!

But the news from other parts of Hessen and Germany are different, and very alarming. A lot of streets are closed because of fallen down trees, and intercity railroad traffic is mostly closed down.
In the radio they just said that there are already 3 people dead in Germany because of the storm.

I really hope that the storm is not coming to us. But for the worst case we installed candles, have got enough wood for the stove and if although we can not cook meals on the stove we can use it to heat water.

4 comments:

Birgit said...

Ich hoffe für Euch, dass Ihr verschont bleibt, Monika. Hier tobt es jedenfalls mächtig draußen.

Lis said...

Der Orkan ist weitergezogen und wir sind hier mit einem blauen Auge davongekommen. Ich befürchte nur, dass wir uns an solche Wetterkapriolen allmählich geöhnen müssen.
Ich hab dich übrigens ohne vorher zu fragen bei mir verlinkt :-)

stadtgarten said...

Lis, ist doch okay, ich habs auch gemacht:-)
Ich befürchte auch, dass das nicht der letzte Orkan war und ob wir beim nächsten Mal so glimpflich davon kommen?

Clare said...

Hi Monika, we had some very severe storms here in England. No major damage for us, but our neighbours 50ft tree had to be taken down yesterday as the winds had forced it over and the roots were exposed! It was removed just in time as it would probably have crashed onto our house!