Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Monday, February 05, 2007

Exhibition at the Städel Museum - Ausstellung im Städel

In Frankfurt/Main läuft zur Zeit noch bis einschließlich 11.März die Ausstellung
"Gärten:Ordnung, Inspiration, Glück" im Städel Museum.


Am Samstag nachmittag war ich mit Gartenfreundinnen dort - es ist eine wunderschöne Ausstellung mit über 200 Werken von bedeutenden Künstlern wie z.B. Monet, Rubens, Van Gogh, Paul Klee u.v.a.


Hier ein Auszug aus der Ausstellungsbeschreibung des Städel (www.staedel.de):
"Gärten bieten Menschen Schutz, Erholung und Inspiration. Sie sind Rückzugsort aus den Wirren des Alltags, Spiegel der Seele, blühende Inspirationsquelle und unerschöpflicher Fundus für immer neue Bildideen. Über Jahrhunderte hinweg wurden Künstler von ihnen zu Meisterwerken angeregt. Die Ausstellung widmet sich epochen- und gattungsübergreifend dem Motiv des Gartens in der bildenden Kunst und präsentiert dessen Darstellungsvielfalt anhand von über 200 Arbeiten aus international bedeutenden Museen und Sammlungen."


Mir hat es sehr gut gefallen, ich bin auch schon am überlegen, ob ich noch einmal hingehe, denn am Samstag nachmittag war es sehr voll im Museum und man konnte - vor allem bei den bekannteren Bildern, nicht richtig verweilen und schauen.


Mein Lieblingsbild ist von Peder Severin Kroyer "Marie Kroyer im Liegestuhl" (http://www.oel-bild.de/Marie-en-el-jardin~9518.html), aber auch andere, wie z.B. "Im Garten des Bei" von John Frederick Lewis (http://pintura.aut.org/SearchProducto?Produnum=38787) haben mir sehr gut gefallen.
Ich habe auch Fotos gemacht, das war sogar erlaubt, aber ich bin mir nicht 100% sicher, ob ich sie hier veröffentlichen darf.


******


In Frankfurt's Städel-Museum there is an exhibition "The Painter's Garden: Design, Inspiration, Delight" until March 11th.

On saturday I was there with some garden friends -it is a very nice exhibition with more than 200 works of famous artists such as Monet, Rubens, Van Gogh, Paul Klee and others.

Here is an extract from the museums' description (www.staedelmuseum.de):
"Gardens offer people protection, relaxation and inspiration. They are a place of retreat from the turmoil of everyday life, mirrors of the soul, a budding source of inspiration, and an inexhaustible store of ideas for new images. Over the course of the centuries, they have inspired artists to produce many masterpieces. This exhibition is devoted to the motif of the garden in fine art – spanning all epochs and genres – and presents its diverse portrayal with more than 200 exemplary works from internationally significant museums and collections."


I liked the exhibition very much and I am thinking about revisiting, because last saturday it was so crowded, that there was not enough time to enjoy the most famous paintings.

My favourite painting is "Marie Kroyer im Liegestuhl" by Peder Severin Kroyer (http://www.oel-bild.de/Marie-en-el-jardin~9518.htm), and I also liked "In the Bey's Garden" von John Frederick Lewis (http://pintura.aut.org/SearchProducto?Produnum=38787) very much. I took photos there, it was allowed, but i am not sure if I can use them in this blog.





5 comments:

Romy said...

Liebe Monica,
ich kenne auch das Bild von Peder Severin Kroyer. Ich habe viele seiner Werke und die anderer im Skagenmuseeum in Dänemark gesehen im Original. Sagenhaft, Skagen ist ja sehr beliebt bei Malern für das tolle Licht dort oben.

Ich habe mir aber nur einen kleinen Druck geleistet von dem Bild. Das hüte ich wie ein Kleinod. Habe noch keinen Rahmen gefunden dazu der mir gefällt.
Gut ding will weile haben.

LG und schönen Abend noch.

stadtgarten said...

Leider gab es im Städel von diesem Bild keinen geeigneten Druck, sie hatten nur ein Poster, das größer war als das Originalbild. Und das fand ich dann unpassend und habe es nicht genommen.
Eines meiner Fotos ist ganz gut geworden, vielleicht eignet es sich ja ausgedruckt zum aufhängen.
In Skagen war ich vor vielen Jahren mal mit meinen Eltern, das Liccht dort ist wirklich beeindruckend, da kann ich gut verstehen, dass es die Maler dort hinzieht.
Dir auch noch einen schönen Abend!

Clare said...

It sounds like a very inspirational place!

Naturegirl said...

That must have a very nice experience and the words written to describe the garden is so true!
I too get much inspiration to photograph my garden!

Lis said...

Das sind halt die Vorteile eines Großstadtlebens, es wird für jeden Geschmack etwas geboten.