Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Friday, April 13, 2007

Breakfast in the South of France - Frühstück in Südfrankreich

7 comments:

Lis said...

Mmmmm, lecker! Das könnte ich jetzt gerade gut gebrauchen ;-)
LG Lis

ParisBreakfasts said...

OH MY!!!
Tormentor!

Susanna said...

Bei mir liegt es auch etwa 20jahre zurück seit ich in Avignon war. Wahrscheinlich liegt es zu nah und ich bin darum nicht mehr hingekommen. Deine Bilder machen aber Lust auf einen besuch. Das frühstück der Franzosen sieht hier im norden auch nicht anders aus. Las es dir schmecken.

Anita said...

Ach, wie gerne würde ich jetzt dort sein! Obwohl ich bisher unzählige Male in Frankreich war, in einem französischen Konzern arbeite und Sprache liebe und spreche hat es noch nie bis nach Avignon gereicht. Aber bis nach Aix, Montpellier und Marseille (was Südfrankreich betrifft, alle anderen Orte zähle ich jetzt hier lieber nicht auf). ;-)
Die französische Zeischrift, von der Du mir geschrieben hast, kenne ich übrigens noch nicht. Als wir das letzte Mal vor ein paar Wochen in Paris waren habe ich mir sozusagen ein "Zeitschriften-Kauf-Verbot" auferlegt - äh, außer der franz. Wohnen und Garten und einer französischen MSG-Ausgabe über Rosen. ;-)))

Jetzt ist übrigens auch bei uns endlich die Sonne angekommen, im Norden!

Birgit said...

Mmh! Ein französisches Frühstück! Croissants, Milchkaffee. Lecker! Aber leider auch Hüftgold dazu. Schönes Wochenende und liebe Grüße, Birgit

Gudl said...

Da kriegt man gerade mal Hunger drauf!!

Hannele said...

Sehr gut..