Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Thursday, April 26, 2007

Roses - Rosen

Diese Rose blüht zur Zeit ganz herrlich in unserem Garten. Sie muss schon sehr alt sein und leider weiß ich ihren Namen nicht.


This beautiful rose is now blooming in our garden. She must be very old and unfortunately I don't know her name.

16 comments:

Aromantiko said...

Wirklich wunderschön...aber das sie jetzt schon in voller Blüte steht, Wahnsinn!
Wahrscheinlich müssen alle Rosenfeste dieses Jahr vorverlegt werden...
Viele Grüße
Jana

Hannele said...

Schöne Farbe.

Gudl said...

wirklich sehr schoen (gemacht)!

Yolanda Elizabet said...

Monika, what a lovely rose. Does it have a scent? It's crazy isn't it, having roses in flower in April. Mine are flowering too. :-)

Nostalgia at the Stone House said...

WOW! Beautiful Roses in April! Amazing!

Hillside Garden said...

Sehr charmant, deine Rose! Mir gefällt sie sehr gut. Es ist auch gar nicht wichtig, dass wir von allem einen Namen wissen! Namen sind Schall und Rauch.

Al

Anita said...

Hach... hast Du mitbekommen, daß ich im März die allerersten Rosen im Garten gepflanzt habe? Nun sind sie schon ein paar Zentimeter groß und ich bin sooo gespannt, wie groß sie dieses Jahr noch werden und ob sie sogar blühen werden.

Bisdahin bewundere ich Eure Rosen! Hach... wie schön!

Clare said...

Hi Monika,

Wow, what a truly beautiful rose, the colour is so uplifting!

We have a very old rose in our garden which is a very pretty pink.

Clare x

Naturegirl said...

Absolutely heavenly! I was out in my garden today and just cut back the dead wood on my roses and did the necessary clean up! My rose are just starting to poke through the wood...how lucky that you will have a long garden season!hugs NG

SchneiderHein said...

Ich schließe mich da Sigrun an - der Name ist doch eigentlich egal. Bei uns gibt es auch "billige Baumarktrosen" ohne Namen und hier im Garten vorgefundene, die uns in den letzten Jahren so viel Freude gemacht haben. Zwar ist es bei einer Sammlung wichtig sie für Fotos auseinander zu halten, aber Standortnamen oder Erinnerungsnamen können doch viel reizvoller sein!
Schön, wie die einelnen Stadien der gelben Rose hier dargestellt sind. Ich finde es immer schade, wenn es nur das eine perfekte Foto gibt, obwohl doch gerade Rosenblüten sich in ihrer Gestalt fast täglich ändern.
Liebe Grüße Silke

monique said...

What a beautiful roses.

guild_rez said...

Was eine schöne Sammlung von Rosenfoto's..und gelb ist eine herrliche Farbe für Rosen.
LG Gisela

Verena said...

Unglaublich, dass deine Rose jetzt schon blüht - die ist wirklich sehr früh dran. Aber ich hab bei meinen Lieblingen auch schon viele viele Knospen entdeckt. Ich denke, heuer werden wir schon Mitte oder Ende Mai mit der Rosenzeit beginnen.
Leider kenne ich deine Rose nicht, aber sie ist wirklich total schön!
Freue mich schon auf mehr Fotos!
VlG, Verena

stadtgarten said...

Vielen Dank für Eure netten Kommentare! Ich freue mich jeden Tag an dieser Rose, es ist Wahnsinn, wie sie dieses Jahr blüht! Und sie hat als einzige kaum Blattläuse, die anderen Rosen in unserem Garten sind leider übersät davon.

Birgit said...

Ist ja toll, wie bei Dir schon geblüht wird von der Rose. Unsere Gelbe am Rosenbogen hat seit gestern 3 offene Blüten. Sehr schön auch Deine Collage. Meine Lieblingsrosenfarbe ist jedoch Rosa. Trotzdem, aus den Anfängen habe ich auch zwei gelbe. Knospen haben alle bei mir auch schon. LG Birgit

Lis said...

Schön ist sie ja, aber halt leider gelb! :-)) Ich habe eine leichte Gelb-und Orangeallergie, aber lieber so eine Allergie als einen Heuschnupfen *ggggg*
LG Lis