Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Thursday, June 07, 2007

A walk through the garden - Gartenspaziergang

Heute ist bei uns in Hessen Feiertag: Fronleichnam. Andreas ist schon um halb sechs heute morgen mit dem Wohnwagen aufgebrochen in Richtung Gerardmer/ Frankreich, wo er mit seinem Verein an der Drachenboot-Weltmeisterschaft teilnimmt.
Today is the Feast of Corpus Christi, a holiday in Hessen.
Andreas had left very early this morning, at half past five to Gerardmer/ France, where he will participate in the Dragon-Boat-World-Championship.

Obwohl ich noch müde war, habe ich aber beschlossen, nicht mehr ins Bett zu gehen, sondern habe gemütlich gefrühstückt und bin dann auch sehr zeitig raus in den Garten, denn es war schon heute morgen klar, dass es heute sehr heiß werden würde.
Although Iwas still tired,I decided not to go to bed again, but had an early breakfast and went outside into the garden very early.

Hier ein paar Fotos von heute morgen:
Here some photos of this morning:

Im Hof-Garten blüht mittlerweile der Oleander.
Kaum zu glauben, dass diese große Pflanze erst vor 3 Jahren
als Steckling aus der Provence kam....
The oleander ia only 3 years old, I took cuttings in the Provence


Hier ist mein neuestes Beet, es ist eigentlich erst heute morgen entstanden. Andreas hatte mir vor ein paar Tagen den Rasen abgestochen, und so konnte ich heute morgen loslegen.
Hinter dem Beet ist unser Sitzplatz, der neu gestaltet wird
- zum Teil habe ich schon damit angefangen, indem ich die Buchshecke versetzt habe.
Es geht halt alles immer nur nach und nach und so langsam lerne auch ich Geduld.
This ia my newest border -I created it today. Some days ago,
Andreas prepared the ground by digging the "grass", so I could start today.
Behind the new border is our sitting area, which is also in work now.
Unfortunately things take their time, but even I am beginning to learn some patience.

Wenn der Sitzplatz fertig ist, kommen auch die ganzen Töpfe an ihren richtigen Platz.
When the sitting area is finished, the all the pots will stand on their place again.
Der Lavendel blüht einen Monat zu früh, aber die Bienen und Wespen freuen sich anscheinend darüber.
The lavender is one month too early,but I think,the bees are happy about it.
Meine Lieblingsrose, die Charles Austin
Augusta Louise
Die Feigen können wir wahrscheinlich schon bald ernten? Der Feigenbaum hat jetzt endlich einen Platz im Garten gefunden, nachdem er 3 Jahre im Blumentopf zubringen musste.
Aber wir konnten vorher keinen geeigneten Platz finden, erst, als wir mit der Planung für unser Kräuterhochbeet angefangen haben, kam uns die zündende Idee.
The figs will be ripe soon, I think. The figtree finally found its place in the garden after 3 years in a pot.
When we decided to have an elevated bed for herbs, we suddenly knew where to place the fig.

Hier mal ein Überblick über unseren hinteren Garten, rechts ist die Baustelle des Kräuterhochbeetes, links daneben der Sitzplatz, der genauso wie der Hof-Garten mit Rindenmulch gemacht werden soll. Diese beiden Projekte sollen dieses Jahr nach Möglichkeit noch realisert werden, wenn es unsere Zeit erlaubt.
Here you can see a panorama of our garden behind the house. On the right side there is the building site for the elevated herb-bed, and tothe left of this, our sitting area, which we will fill with bark mulch, such as the yard-garden. I hope we will have the time to realize those two projects this year.

11 comments:

Lis said...

Ja ja, es gibt halt immer was zu tun und wer keine Arbeit hat macht sich welche :-))
Werden die Feigen eigentlich richtig reif und sind sie ausgepflanzt oder im Topf?

stadtgarten said...

Lis,wenn ich das wüsste mit den Feigen. Sie standen 3 Jahre lang im Topf, und hatten zwar Früchte,aber mir schienen sie nie richtig reif zu sein und dann haben wir sie wohl viel zu lange dran gelassen.
Jetzt steht der Feigenbaum seit 2 Wochen ausgepflanzt im Garten und ich nehme an, dass er nun auch ziemlich rasant wachsen wird.

Yolanda Elizabet said...

Thanks for the walk through your garden! Having a lovely garden, takes a lot of work but the end result will be wonderful. Have patience, plants can grow very quickly and before you know it there will be a jungle. ;-)

Birgit said...

Dein Garten ist sehr schön mit lauschigen Plätzchen. Ja die Geduld. Habe ich auch lernen müssen in den letzten 7 Jahren. Immer auf irgendwas warten, das fertig werden soll. Kann ich ein Lied von singen. Aber was ist wohl, wenn alles fertig ist irgendwann? Kommt dann die große Leere? Ich wünsche Dir noch viel Freude am Schaffen im Garten. LG Birgit

stadtgarten said...

Birgit,gibt es denn einen Garten oder eine Wohnung, die wirklich fertig sind???? Bei uns kann ich mir das glücklicherweise nicht vorstellen (auch wenn das Fertigsein ja das Ziel ist):)

Romy said...

Monika,
ich höre den Wind säuseln bei meinem herrlichen Spaziergang bei dir.

Aber sag mal, ist nicht der "Weg" das eigentliche Ziel?

LG und schönes WE.

Clare said...

You put such an amazing amount of work into your garden and you are rewarded for it! You have a wonderful garden, Clare x

Deb said...

Beautiful garden. How lovely to sit on your bench next to the Oleander.

Gudl said...

Wirklich sehr nett und gemuetlich. Habt ein schoenes Wochenende in Wiesbaden!!

Hillside Garden said...

Baustellen im Garten sind herrlich, sie sind ein Ausblick in die Zukunft!

Al

Carol said...

Tol dein neues Beet Monika und die Augusta ist auch ein Traum! Liebe Grüße Carola