Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Wednesday, February 28, 2007

This & That - Dies & Das

In den letzten Tagen hatte ich leider gar keine Zeit zum bloggen - weder dazu, in Ruhe in Euren blogs zu stöbern, noch dazu, selbst etwas zu schreiben.

Aber das werde ich jetzt nachholen, denn heute bin ich zu Hause weil mich anscheinend gestern auch der Magen-Darm-Virus ein bißchen erwischt hat. Es wird schon wieder besser und ich hoffe, dass ich dann morgen wieder ganz fit bin.

The last few days I haven't had any time to blog - neither to read in your blogs nor to write anything in my own.
But today I have the chance to catch up on everything, because I am at home with a stomach flu (a lot of people around here have the same problem at the moment). I am already feeling better now and I hope that tomorrow I will be o.k. again.

*******





Diese schöne Schale habe ich am Sonntag von meiner Mutter geschenkt bekommen, sie hat sie vor einiger Zeit als Schnäppchen auf einem Flohmarkt entdeckt. Ich finde sie wunderschön und passt gut in unsere Wohnung und zu den anderen Rosen-Accessoires!
This nice bowl I got as a present from my mother on sunday, who found it on a flea market some time ago.
It is wonderful and matches perfectly with our other "roses-accessories"!





******

Am letzten Wochenende wollten wir eigentlich samstags im Garten die Sträucher schneiden, aber das Wetter hat uns einen gründlichen Strich durch die Rechnung gemacht. Es hat ja nur geregnet. Ich hoffe, dass wir am kommenden Samstag mehr Glück haben werden!
Glücklicherweise hatte ich meinen freien Freitag genutzt und habe ein bißchen im Garten gearbeitet und die Beete im Vorgarten gehackt und aufgeräumt.

Last saturday we planned to cut the bushes and do other work in the garden, but the weather was against us. It was raining the whole day! I hope, that next weekend it will be better!
Fortunately I used last friday (I usually do not work on fridays) to start the gardening season with clearing the flower beds in the front garden.



Das Beet direkt am Eingang
The flower bed at the front door




Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, im Vorgarten die Rasenfläche weiter zu verkleinern und den vorhandenen Rasen endlich zu verbessern, denn er besteht fast nur noch aus Unkraut. Eine Neuanlage der Rasenfläche kommt nicht in Frage, da wir hier in einer Eigentumswohnanlage mit 4 weiteren Parteien wohnen und die anderen gar kein Interesse an dem Garten haben.
"Unser" Garten ist über 40 Jahre alt und es ist sehr lange dort nicht viel gemacht worden, so dass ich vor einigen Jahren, nachdem wir hierher gezogen sind, angefangen habe, Beete anzulegen und den Garten bewohnbar zu machen. Das ist nicht so einfach, denn ich komme meistens nur am Wochenende dazu, etwas zu tun und durch die vielen Wurzeln im Boden ist es oft auch sehr schwierig.

For this year I have plans to scale down the grasland in our front garden and to reform the gras finally, because it 's nearly only weeds. To redo the grassland totally is not possible, because we are not living alone in this house. Ther are 4 other parties of owners, but they are not interested in the garden.
"Our" garden is over 40 years old and was not maintained for many years.When we moved her some years ago, I started to create flower beds and change the green into a garden to live in.
But this can be rather difficult, because of the many roots in the ground and I only can do something during the weekend.


Das Beet unter dem Nussbaum ist sehr schwierig, weil hier ausser Frühlingsblumen und Unkraut dort nichts richtig wächst. Ich will es jetzt mit Immergrün versuchen.
The bed beneath the nuttree is very difficult, because you can only grow spring flowers and weed there. I will now try Vinca minor




Ich liebe Euphorbien!
I love euphorbia!




Blick zum Hauseingang. Der Rasen ist nicht wirklich schön und soll viel kleiner werden!
View to the front door. The gras is not really nice and shall be reduced!

******



Mittlerweile läßt sich der Frühling nicht mehr aufhalten! Die ersten Narzissen blühen nun auch in unserem Garten.
Meanwhile spring can not be stopped any more! Now the first narcissus are in blosson in our garden, too.


Die Schneeglöckchen verbreiten sich glücklicherweise so langsam im ganzen Garten aus
The snowdrops are spreading out in the whole garden now and I am very happy about it.


Über die Christ-und Lenzrosen freue ich diesmal ganz besonders, denn es ist das erste Jahr, in dem sie richtig blühen!
I am very pleased with the helleborus this year, it is the first time they are so opulent!


Die Hortensien haben schon die ersten kleinen Blätter
The hydrangea already show their first leaves


Die Schleifenblumen haben ja mitten im Winter schon einmal ein bißchen geblüht, jetzt geht es aber richtig los!
The iberis sempervierens had already been in bloom a little bit during the winter, but now they are starting really!


Das hier ist nicht in unserem Garten, sondern in der Nachbarschaft. Wunderschöne Kamelien, die an einer geschützten Stelle stehen.
Those wonderful camelias are not in our garden, but in the neighborhood. They are in a sheltered position there.

Friday, February 23, 2007

Great Dixter (2)

Mehr Great Dixter wurde gewünscht und diesen Wunsch will ich natürlich gerne erfüllen!

Ganz ohne Folgen bleibt das allerdings für mich nicht, denn ich bekomme wieder Fernweh und würde mich am liebsten gleich in den nächsten Flieger nach England setzen!
Oder vielleicht doch besser mit dem Auto fahren, damit genügend Platz ist für die Unmengen von English Breakfast und Earl Grey Tea, Scones, Lemon Curd, Ingwerkekse usw. ist, die so lecker sind und hier in Deutschland nur auf Umwegen zu bekommen sind?

Wir mussten nun schon auf den English Breakfast Tea vom Karstadt ausweichen, weil der andere leer war und der herrliche englische Laden in Frankfurt geschlossen hatte, als ich letztens dort war.
Denn seit wir im letzten Juni in England waren, haben wir unsere Gewohnheiten total umgestellt, und es gibt morgens immer Tee (English Breakfast von Twinings) mit Milch und Zucker! Hätte ich nie gedacht vorher, aber das schmeckt uns tatsächlich besser als Kaffee! Im Büro trinke ich dann schon eine Tasse Kaffee, aber morgens als erstes muss es jetzt doch Tee sein.
Und nachmittags, wenn GG und ich nach Hause gekommen sind, gibt es dann eine Kanne Earl Grey und wir haben ein richtiges Ritual daraus gemacht. Je nach Stimmung wird dann das Teeservice ausgesucht und zu ganz besonderen Anlässen auch mal Scones mit Clotted Cream.
Zu ganz besonderen Anlässen vor allem deshalb, weil ich die normalerweise wegen meiner Lactoseintoleranz gar nicht essen kann und dazu immer einige (von den hier in Europa leider nicht erhältlichen und deshalb für mich besonders wertvollen, weil einzig wirklungsvollen) Lactase-Tabletten nehmen muss.

Und hier sind nun endlich die Bilder, die ich auch noch mal kurz genießen werde, bevor ich mich an die Hausarbeit mache und danach in den Garten gehe, denn es verspricht heute ein schöner Tag zu werden!
Ein schönes Wochenende Euch allen!

Some of you wanted more pictures from Great Dixter: here you are!

But this is not so easy for me, because while selecting and posting the photos, I am very much longing to take the next plane to England!:)
Or would it be better to take the car, because only there is enough space for all the teas, Scones, Lemon Curd, Ginger cookies and all the other things that are so yummy and so difficult to find here in Germany?

Yesterday we even had to accept the English Breakfast Tea from Karstadt, because our original english tea was empty and the wonderful english shop in Frankfurt was closed when I was there some days ago.
Since we were in England last June, we completly changed our habbits and we always have tea for breakfast (English Breakfast fromTwinings) with milk and sugar! I would not have believed that before, but we like it more than coffee. When I come to the office, I usually have my cup of coffee, but for breakfast it has to be tea.

And in the afternoons, when my husband and I came home, we have a nice cup of Earl Grey tea and this already some sort of a ritual for us.We are choosing then the perfect tea-set for our mood and on some special ocasions we also have Scones and Clotted Cream.
For special ocasion mostly because I normally can not eat those products with nomal milk and I alsways have to take some of the (very good, but in Europe not available) Lactase-pills.

So, now here are the photos and I am now dreaming a little bit of spring and summer in english gardens before I start my household chores today and then go outside into the garden, because it seems to become a nice day today!

Have a nice weekend!
















Wie ich gerade gesehen habe, haben Sigrun und Hannele zur Zeit auch Bilder von Great Dixter gepostet.
As I just noticed, Sigrun and Hannele have also photos from Great Dixter now.

Tuesday, February 20, 2007

Carnival - Fastnacht


Ich habe ein wunderschönes, wenn auch anstrengendes Karnevalswochenende hinter mir, mit supernetten Gästen, die ich betreut habe und mit denen ich auf vielen verschiedenen Veranstaltungen war.
Bevor ich nun zum Hotel fahre, um die Gäste zu verabschieden, möchte ich Euch ein paar Fastnachtsimpressionen zeigen.
Ab heute mittag habe ich dann frei und werde privat mit Freunden noch ein bißchen feiern!


I have had a very nice, but also laborious weekend with nice guests, with whom I visited a lot of different carnival events.
Before I now go to the hotel to say good bye to them, I want to show you some impressions of our carnvial here in Wiesbaden.
After this farewell I will have the rest of the day off and will celebrate carnival with my friends.




Typisch für Fastnacht: Berliner!
Typical for carnival: doughnuts, here called "Berliner"

Diesen wunderschönen Blumenstrauß habe ich gestern von unseren Gästen geschenkt bekommen: Frühling pur!
These nice flowers were a present from our guests to me. It looks like pure spring!

Thursday, February 15, 2007

Helau!

Das Fastnachtwochenende steht vor der Tür - und da es meine Aufgabe ist, Gäste meiner Stadt zu betreuen, werde ich das ganze Wochenende arbeiten ! Es wird bestimmt schön werden, aber auch total anstrengend, denn wir besuchen viele Fastnachtveranstaltungen und es wird immer sehr spät werden. Deshalb werde ich wohl vor Mittwoch nicht mehr ins Internet kommen und möchte Euch allen ein schönes Wochenende und eine schöne Zeit wünschen!

The carnival-weekend is begining tomorrow - and because it is my job to accompany guests of my city, I have to work the whole weekend! I am sure it will be a good and interesting time, but also very stressful, because we are going to a lot of different carnival-events and every night it will be very late. So I won't have a chance to blog until wednesday. I wish you all a nice weekend and a good time!

Und weil vielen von Euch die Sissinghurst-Bilder so gut gefallen haben, hier ein paar frühsommerliche Eindrücke aus Great Dixter, wo wir auch im letzten Juni waren.

And because you liked the photos from Sissinghurst in my last post, here some early summer-impressions from Great Dixter, which we also visited last June.