Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Friday, January 11, 2008

Garden in January - Der Garten im Januar








Heute habe ich früher Feierabend gemacht und es war noch hell, als ich nach Hause kam.
So habe ich dann auch nur schnell was anderes angezogen und bin dann gleich raus in den Garten, denn ich war ja neugierig, ob sich hier auch schon was tut in Sachen Frühling.
Ich musste zwar etwas genauer hingucken, aber ich habe tatsächlich bereits Spitzen von Krokussen und Narzissen entdeckt! Und Austriebe an
Hortensien, Rhododendren, Rosen, aber auch bei einer Akelei (ist das nicht zu früh?) ....
Jetzt kann ich es gar nicht mehr abwarten, dass der Frühling kommt.

Es war auch heute nachmittag überhaupt nicht kalt, gegen 17:00 Uhr hatten wir noch 12°C.
Am liebsten hätte ich ein bißchen im Garten gewerkelt, aber
ich hatte leider keine Zeit, wir mussten nämlich dringend weg und außerdem ist es leider noch viel zu nass und matschig.

Today I went home from work earlier than the last days and it was still daylight when I came home.
So my first way was into the
garden, because I wanted to know if there are already signs of spring.
I had to look twice, but then I was very
happy to see the first tips of crocus and daffodils. And shoots of hortensia, rhododendorn, roses and also an aqilegia (isn't that too early?)
Now I can't wait for spring to come!

It was quite warm today, even at 17:00 h we still had 12°C (53,6°F). I would have liked to work in the garden, but I had no time because we had to pick up our car and the garden is still too wet and muddy.


Da vielen von Euch die Bilder aus Wiesbaden gefallen haben, habe ich heute in der Mittagspause noch einmal ein paar Fotos gemacht.






Some of you liked the photos from Wiesbaden in my last post, so today I made some new ones during my lunch break. I hope you will enjoy them.




Nun liegt ein ausgefülltes Wochenende vor uns, meine Mutter feiert ihren Geburtstag und mein Mann hat 4 Auftritte mit seinem Männerballett.
Now a busy weekend is coming, with my mothers birthday and my husband having 4 performances with his carnival-dance-group.


Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!
Have a nice weekend everybody!

12 comments:

Lis said...

Wenn ich ein Männerbaltte sehe könnt ich mich immer kringeln vor lachen! :-)) Alleine die Beine der Herren sind schon meistens ein Brüller!*lol*
Wiesbaden ist wirklich eine tolle Stadt, aber für einen Tagestrip doch ein bißchen zu weit weg, schade!
Viel Spaß am Wochenende

Gudi said...

Toll, Monika, dass du noch mehr Fotos von Wiesbaden zeigst. Na denn, gutes Gelingen den Tanzbären und ein schönes Wochenende. HELAU!!

guild-rez said...

Vielen Dank und ich wünsche ebenfalls ein schönes Wochenende.
Fotos von Wiesbaden erwecken doch manche schöne Erinnerung.
Bei uns ist's nicht sehr kalt, zuerst viel Schnee, der schon wieder geschmolzen ist und nun wird es wieder kälter.
Nicht so ungewöhnlich, wenn ich in meinem Blog von 2007 nachlese.
Eins steht fest, jeder vergangene Tag, bringt uns den Frühling etwas näher.
LG Gisela

Gartenzauber 2008 said...

Toll monika, Deine Bilder, ich habe alles wiedererkannt.
Erstaunlich was man sich alles behält.
An was sehe ich das der Blog eine Beta Version sein soll?

Wünsche Dir ein schönes Wochenende
Waltraud

Naturegirl said...

Monika I cannot believe that you have these little ~peeps~ already!!
I am so excited looking at these photos of Weisbaden..I cannot wait to come and see it for myself!!wink wink!hugs NG

Gudl said...

Maennerballett, das ist lustig!
Hier denkt man gar nicht an Fastnacht.
Das da schon Fruehlingsblumen austreiben ist ja so frueh.
Nein, an Fruehling duerfen wir hier nicht mal denken!!
Die neuen Fotos von Wiesbaden gefallen mir auch. Vielen Dank dafuer u viele Gruesse. Schoenes Wochenende!Helau!

Wurzerl said...

Liebe Monika, ich bin heute morgen auf dem Weg zum Vogelfutterplatz doch glatt vom ersten blühenden Schneeglöckchen geblendet worden. Das ist soooooooo schön! Und 1 verlorene Winterjasminblüte streckt sich trotzig in den Himmel. Ich will FRÜHLING!!!
Deiner Mama alles Gute zum Geburtstag, Deinem Mann Hals- und Beinbruch auf der Bühne und Dir nicht zuviel Streß zwischen dem allen.
Lieber Gruß vom Wurzerl

HaBseligkeiten said...

...hallo Monika, auch ich hätte gestern am Liebsten losgelegt, es waren tagsüber 15 °C und die Sonne schien. Aber natürlich ist es noch viel zu früh zum "Loslegen", deshalb hab ich mich meiner eigentlichen Freitags - Aufgabe, dem Haus säubern gewidmet. Das macht nicht halb soviel Spass wie das gärteln aber es muss sein.
Ein schönes ochenende und liebe Grüße an das schöne Wiesbaden,
Heidi

Barbara said...

Danke für den erneuten Spaziergang durch Wiesbaden. Als Kind bin ich anscheinend mit meinen Eltern mal für zwei Tage in dieser Stadt gewesen, aber ich kann mich überhaupt nicht mehr daran erinnern. Nun bin ich froh, kann Vergessenes wieder bildlich auftauchen.
Ich wünsche dir ein fröhliches Wochenende!
Liebe Grüsse,
Barbara

Britta said...

Liebe Monika, schöne Fotos von Wiesbaden. Die sind Dir wirklich super gut gelungen. Wenn ich mir die so anschaue muss ich schon sagen, wir wohnen an einem schönen Fleckchen, stimmts?!

Wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, ganz liebe Grüße Britta

Birgit said...

Bei uns ist und war es auch so warm. Unnatürlich mal wieder. In den Garten zieht mich trotzdem wenig zur Zeit, schaue meist nur aus dem Fenster oder höchstens mal von der Terrasse hinunter.

Das Männerballett ist der Hit. Super sexy Boys mit super sexy legs ;o))

Ja, Wiesbaden würde mich auch mal interessieren. Ist bestimmt sehenswert. Von Deutschland kennt man überhaupt so wenig. Das stelle ich immer wieder fest.

Schönes Wochenende noch und liebe Grüße,
Birgit

SchneiderHein said...

Hallo Monika,
schön, dass es auch für Dich schon was zum Hervorgucken im Garten gibt, und uns dann gleich noch mit auf einen Stadtbummel nimmst!
Zu welchen Stücken hüpfen denn die Männer umher? Sieht ja zumindest von der Kleidung etwas dynamischer aus, oder wechseln sie sogar die Kostüme?
Liebe Grüße
Silke