Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Monday, January 28, 2008

Wiesbaden: Kochbrunnen und Kranzplatz


Seit ich meine kleine, handliche Kamera habe, begleitet sie mich auf Schritt und Tritt.
So habe ich am Samstag nachmittag, auf dem Weg vom Friseur nach Hause, mal schnell ein paar Bilder vom Kranzplatz und von einem sehr schönen Blumenladen machen können.
Glücklicherweise kosten diese digitalen Bilder ja nichts (außer immer mehr Speicherplatz - das lässt meinen GG manchmal verzweifeln...), denn wenn ich meine ganzen Fotos hätte entwickeln lassen, wären wir schon arm geworden!


Since I got my small, easy to handle camera, I take it with me everywhere I go. So I could make some photos of Wiesbadens spa area on my way back home from the hairdresser. Next to the Kranzplatz there is a lovely flower and arts shop.
Fortunately the pictures taken with a digicam don't cost any money (only storage space - which is driving my husband crazy sometimes!) If I would have to develop all the photos I have taken until now, we would be poverty stricken by now!

10 comments:

Margrit said...

Ich habe meine Digi auch meistens dabei. Früher habe ich nie soooooo viel fotografiert und wollte am Anfang auch gar keine Digi haben. Und nun bin ich froh, alles festhalten zu können. Papierbilder in diesen Massen hätten mich auch in den Ruin getrieben.Wieder schöne Fotos von Wiesbaden. Danke.
LG Margrit

Gudl said...

Wirklich, wunderbar die Fotos! Wiesbaden ist schon schoen!!
Und der Bluemenladen...einfach 'bezaubernd'...
Viel Spass auf der Fassenacht!

Lis said...

Deinen vielen Fotos nach scheinst du ja wirklich gerne in Wiesbaden zu wohnen. Momentan ist der Ort ja in aller Munde und ich bin mal gespannt wer euch in Zukunft regieren wird!
Die Sträuße in dem Laden sind sehr hübsch, da könnte sich manche Floristin ein Beispiel daran nehmen.
LG Lis

Britta said...

Liebe Monika, schöne Fotos von Wiesbaden...ist halt doche ne tolle Stadt!! Mein Garten, bzw. unser Garten ist in Dortmund, noch. Wir bekommen den Garten meiner Mutter, da passt dann auch unser Gartenhäuschen drauf. Na ja und dieser besagte Garten muss dann komplett und neu bepflanzt werden, da wurde seit Jahren nichts mehr gemacht. Das heisst für mich ich kann schalten und walten. Freue ich mich schon drauf.
Bin am Rosenmontag in Kiedrich, aber nicht wirklich ein Fastnachter, deshalb kann ich auch nicht versprechen, ob ich komme. Wenn doch, gebe ich Dir rechtzeitig Bescheid.

Liebe Grüße und eine angenehme Woche Britta

Susanna said...

Was wäre unsere Blog -Welt ohne die kleinen handlichen Kameras. Es ist doch verrückt welche ein und ausblicke uns dadurch gewährt werden. Vor 10 nein auch noch vor 5 Jahren wäre diese art von Austausch für mich noch undenkbar gewesen.

Birgit said...

Schön ists bei Euch in Wiesbaden und sehr schöne Blumenläden scheint Ihr ja auch mehrere zu haben. Ich habe meine kleine IXUS auch ständig bei mir. Es könnte ja irgendwas vor die Linse kommen. Furchtbar, wenn man dann keine Kamera dabei hat.
LG, Birgit

Wurzerl said...

Liebe Monika, zuerst einmal vielen, vielen Dank, ich habe heute Post von Dir bekommen. Das liebevoll verpackte Lavendelbeutelchen ist mit den schönen Karten und der Lavendelborte angekommen. Ich habe mich wirklich sehr gefreut.
Deine Collagen sind ja wieder eine Klasse für sich! Diese schicken, kleinen Blumenläden sind verführerisch, wir haben auch so einen am Ort. Und ich durfte wieder ein Stück Wiesbaden kennenlernen.
Lieber Gruß vom Wurzerl

Astrantia im Garten said...

Hallo Monika,
ich bilde mir jetzt einfach mal ein, dass all die schönen Blumen wieder mir gewidmet sind. Ich nehem mir aber nur den einen Strauß ganz oben rechts. Das ist doch die "Mainzer Fassenacht" - das passt! Es ist GG's Lieblingsrose - eigentlich hasst er Rosen wegen der Dornen. Aber die "Mainzer Fassenacht" hat einen köstlichen Duft. Sie hat noch keinen Platz in unserem Garten weil sie sehr anfällig ist.
Vielen Dank für deine schönen Bilder.
LG Astrantia

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 said...

Da hast Du meine Geburtsstadt
toll auf genommen, ich begleite Dich ein Stück.... , der Blumenladen ist ein Traum..

LG Waltraud

Barbara said...

Wie praktisch, da sitzt man am PC und auf einmal ist man wieder in Wiesbaden, lernt neue Ecken und Plätze kennen und besucht gleich auch noch einen wunderschönen Blumenladen. Schade nur, kann man diese herrlichen Rosensträusse nicht riechen.. Danke für diesen erneuten Stadtrundgang, habe dich gerne aus der Ferne begleitet!
Liebe Grüsse, Barbara