Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Thursday, March 20, 2008

Pintxos and more ...

Als eingefleischte San Sebastián-Fans haben wir am vergangenen Wochenende Freunde zu uns nach Hause eingeladen und mit typisch baskischen "Pintxos" ausgiebig gefeiert.

As we love San Sebastián and its famous food, we invited friends to a party with typical basque food, the pintxos.


Falls Ihr jetzt Hunger bekommen habt, die Pintxos sind ganz einfach selbst zu machen (nur in großer Menge für eine Party sehr zeitaufwendig, da das Anrichten und garnieren ja erst kurzfristig erfolgen kann)

Pintxo Txatka: (unser Lieblings-Pintxo!)

TK-Surimi etwas antauen lassen und mit dem ESGE-Stab erkleinern oder in kleine Stifte schneiden (evt. Knoblauch zufügen), dann die Masse auftauen lassen.
Eine Mayonaise herstellen aus 2 Teilen Sonnenblumenöl und 1 Teil H-Milch sowie einem Spritzer Zitronensaft
Surimi und Mayonaise vermischen, auf Baguettescheiben anrichten und nach Wunsch garnieren, z.B. mit Krabben, Ei, Cocktailtomaten oder ..... Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.









Pintxo mit Thunfisch:

Thunfisch aus der Dose mit Sahne, Schmand oder Joghurt pürieren, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und etwas Gurken-Sud würzen, dann auf die Baguette-Scheiben geben und garnieren (s.o.)




Pintxo mit Forelle:
Forellenfilet mit Sahne pürieren, auf Baguette-Scheiben geben und garnieren.







Pintxo Ensaladilla Rusa (Russischer Salat):
Pellkartoffeln (geschält und in kleine Würfel geschnitten
Erbsen
Karotten (gekocht und in kleine Würfel geschnitten)
Thunfisch aus der Dose
Mayonaise
Salz, Pfeffer
alle Zutaten vermischen und auf Baguette-Scheiben anrichten und garnieren

Pintxo mit Lachs:
Baguette-Scheiben mit einer Lachsscheibe belegen, etwas Mayonaise darauf streichen und eine Eischeibe darauf legen, mit geraspeltem Eiweiß und einer "gamba" garnieren.






For my english-speaking readers: if you are interested in the recipes of the pintxos, please tell me and I will translate them for you.

********
Und dann habe ich auch noch Post von Chrissi aus Norddeutschland erhalten und mich sehr darüber gefreut. Vielen Dank, liebe Chrissi, Deine selbstgemachten Karten sind wunderschön.
And also last week I received a letter from Chrissi in Northern Germany and was very happy about the beautiful selfmade vintage cards. Thank you very much, Chrissi!

14 comments:

Gudl said...

Oh my goodness! A lot of work! but looks very yummy!

Ute said...

Das sieht ja absolut lecker aus. Danke für die Rezepte, ich werde es mal ausprobieren.
LG von Ute

Fuchsienrot said...

Dieses Buffet sieht ja einfach köstlich aus! Das sind ja alles richtig leckere Sachen. Viel übrig blieb bestimmt nicht...;-)
Vielen Dank für die tollen Rezepte. Ich probiere immer gern was Neues aus.
Liebe Grüße
Angelika

Barbara said...

Mmmh Monika, das sieht ja toll und lecker aus. Da werden sich eure Freunde sehr gefreut und deine grosse Arbeit gewürdigt haben.
Frohe Ostertage und liebe Grüsse,
Barbara

Birgit said...

Na klar bekomme ich hier bei Dir wieder mal Hunger, Monika! Muss doch an meine Hüften denken.

Dir und Deiner Familie wünsche ich auch frohe Ostertage und wenn es möglich ist, vielleicht ein paar Sonnenstrahlen.

Liebe Grüße, Birgit

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 said...

Sieht das Lecker aus, meine Güte, da bekomme ich schon wieder Hunger, Kinder die reinste Völlerei.

Danke für das leckere Rezept,
wünsche dir ein schönes Osterfest
LG Waltraud

Hanneles paradis said...

Frohe Ostern!

Lis said...

Gut dass ich eben erst gefrühstückt habe, sonst hätte ich gleich wieder Hunger bekommen. :-)
Ich wünsche dir ein frohes Osterfest, auch wenn es dem Wetter nach eher Weihnachten ist!
LG Lis

Naturegirl said...

Monika I am so sorry that your still freeze in your part of the world! :( I have so much sunshine to pass around as the temps are high 80's goibg to 89F Easter Sunday! I am going to the pool now to take in some sunshine for us both!
Wishing you the sight of golden daffodils in the sunshine on this blessed Easter weekend!
sunkissed NG

Ewa said...

OMG, so much work :) But it looks delicious - it made me run to kitchen to make something and also to buy some addtitional products for cooking.
Happy Easter :)

Landladyscraftsandgardening said...

Wahnsinn!!! LECKER!!!!!!Yammi! Das ist ja toll von dir, dass du uns auch gleich die rezepte mitliefers. Die werde ich mir gleich abspeichern, das ist die nächste Idee für den nächsten Geburtstagsbrunch! (erst im Oktober)....schön dass dir meine Post gefällt. Frohe Ostern, LG, Chrissi

Carol said...

Hm das sieht aber extrem lecker aus, da wurden Deine Freunde aber ganz schön verwöhnt! Frohe Ostern Monika! LG Carola

Margrit said...

Na, wie gut, dass ich satt bin. Da hätte ich sonst zugeschlagen. ;)
Das sieht ja extrem gut aus. Vielen Dank für die Rezepte.
In Deinem Garten wächst und gedeiht es ja auch. Bald ist auch bestimmt das Wetter besser und wir können das alles genießen.
Schöne Ostern.
LG Margrit

Wurzerl said...

Liebe Monika,
ich wünsche Dir ein wunderschönes Osterfest, auch wenn das Wetter gerade sehr aprilmäßige Kapriolen schlägt, Du weißt Ostereier sind oval, Christbaumkugeln rund, also bringe keinen Fehler rein!!!
Darf ich mir noch so ein leckeres
Brötchen schnappen, sorry, aber bei Dir kriege ich irgendwie immer Hunger.
Lieber Gruß vom Wurzerl