Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Sunday, July 06, 2008

A Scent of Lavender was in the Air ... - Ein Hauch von Lavendel lag in der Luft ...


Lavendel-Workshop 2008 in Rheinhessen

... und über dem Garten von Astrantia, bei der wir uns zum Lavendel-Workshop zusammen gefunden haben.
... and also in Astrantias garden, where we met for the lavender-workshop.


Bei herrlichem Sommerwetter erfuhren wir viel Interessantes über den Lavendel, und dann ging es los mit dem Anrühren von Salbe, dem Zubereiten eines leckeren Lavendel-Menus und dem Basteln.
On a perfect summer-afternoon we learnt interesting things about lavender, and then started preparing a lavender-lotion, a delicious lavender-meal and we also did handicrafts.



Das Zubereiten der Lavendel-Salbe - Preparing the lavender-lotion

Dekorative Lavendel-Ideen - Lovely decoration made from lavender

Zum Abendessen gab es ein Lavendelmenu: Geeistes Melonen-Orangensüppchen, Käserolle mit Lavendelmarinade, dann eine französische Lavendel-Lauchtarte und zum Abschluss noch Lavendelkekse.
For dinner we had a lavender-menu: iced soup with melon and orange, gratinated cheese with lavender-marinate, a french tarte with lavender and leek and for dessert lavender-biscuits.







Es ist alles recht einfach zuzubereiten und das perfekte Abendessen für einen lauen Sommerabend im Garten.
The dishes are easy to prepare, and this is the perfect dinner for a mild summer night.


Aber vor demAbendessen kam noch der kreative Teil des Nachmittags: bei interessanten Gesprächen über Gärten, Gartenbücher und Basteltipps entstanden Lavendelsäckchen, Dekokugeln und Lavendelkränze.
But before dinner there was still some time for the creative part of the afternoon: we talked about gardens, interesting gardening books and exchanged ideas of what to create with lavender, while making lavender-sachets, lavender-wreaths and other decorating objects.






Wunderschöne Kränze sind entstanden, und obwohl wir alle das gleiche Material zur Verfügung hatten, wurde jeder Kranz ein Unikat.
Beautiful wreaths were created, and although we all had the same basic material, each wreath is unique.





Und es war auch noch Zeit genug, um in Astrantias wunderschönem Garten umherzuwandern, immer wieder Neues zu entdecken oder einfach nur zu entspannen.
And we had time enough to walk around and explore Astrantias beautiful garden, or to just relax.


Zum Abschluß bekamen wir dann noch ein extra für diesen Nachmittag geschriebenes Gedicht über den Lavendel präsentiert:
And before we went home, we heard a poem about lavender, which was writen especially for this afternoon.

Lavendel
Es ist nun mal der Lauf der Welt:

Die Rose welkt schon allzu bald.

Der Glanz der Jugend wird entstellt.

Das Lied der Nachtigall verhallt.


Doch ist im Süden lind die Luft,
von süßem Blau durchglüht.
Lavendel bringt den Götterduft,

denn göttlich ist er, wenn er blüht.


Lavendel träumt, wiegt sich im Wind,
sein Duft erfüllt die Sommerzeit.
Er flüstert, lockt und lächelt lind,

er trägt sein schönstes blaues Kleid.


Und ist der Sommer dann vorbei,

so bleibt sein Duft ganz frisch und jung,

als wär' es holde Zauberei,
ein zarter Hauch Erinnerung.

(Die Dichterin ist mit der Veröffentlichung einverstanden, möchte jedoch nicht namentlich genannt werden)



Liebe Astrantia, Du hast uns wieder einen wunderschönen Lavendel-Nachmittag bereitet! Auch von anderen Teilnehmerinnen weiß ich, dass sie sich, ebenso wie ich, bei Euch wie im Urlaub gefühlt haben!
Dir, aber auch Deiner Familie, die viel zu diesem schönen Tag beigetragen hat, herzlichen Dank!
Dear Astrantia, you have again organized a wonderful lavender-afternoon for us. Not only for me, but also for other participants, it was like being on vacation!
Many thanks to you, and also to your family for this beautiful day!

20 comments:

Ewa said...

OMG! I think you covered all what's in connection with lavender cooking. This workshop seemed to be just perfect summer activity and pictures are wonderful. Thanks for sharing,
e.

Hillside Garden said...

Moin,

scheint ja wirklich ein toller Nachmittag gewesen sein. Ich bin immer traurig, dass ich so in der Diaspora wohne, hier ist auch gar niemand, mit dem ich mein Hobby teilen kann.
Aber eine neue Idee hab ich geklaut: Den Kranz, Moni!

Al

Astrantia im Garten said...

Liebe Monika,
mit diesem Beitrag hast du dem Lavendel-Kurs eine königliche Krone aufgesetzt.
Ich selber bin an einem solchen Tag so eingespannt, dass ich die stimmungsvollen Augenblicke erst in deinem Blog genießen kann.
Dieses mal war es aber auch für mich entspannend - sicherlich lag es auch mit daran, dass ein Teil unserer Gäste bereits ein eingespieltes Team ist.
Es war schön mit anzusehen, wie sich die Teilnehmer sichtlich in unserem Garten wohlgefühlt haben.
Vielen Dank Monika für diesen wundervollen Beitrag. Ich staune immer noch, was du alles entdeckt hast und wie gekonnt du die Stimmung eingefangen hast - das ist schon professionell!
Liebe Grüße von Astrantia

Gudl said...

Das hoert sich ja wirklich nach einem ganz tollen, gelungenen Tag an! Ich liebe Lavender auch. Ich benutze zur Zeit eine Lavender Lotion, die mich immer an meine Oma erinnert, denn sie hat auch Lavender als ihren Duft gehabt.
Die Kraenze sind sehr schoen geworden!

Um auf deine Frage zurueckzukommen, die ich schon mal in meinem Blog beantwortet hatte....ja, unser See ist ganz nah. Er ist 5 Min. von hier (mit dem Auto) u unser Apt. am See ist 10 min. von hier.

Fuchsienrot said...

Hallo Monika,
das scheint ja ein toller Nachmittag bei Astrantia gewesen zu sein. Deine Bilder und Collagen sind wunderschön und sehr stimmungsvoll. Ich staune, was man so alles aus bzw. mit Lavendel machen kann. Die Kränze haben es mir besonders angetan.
LG
Angelika

Birgit said...

Na das glaube ich wohl, dass Ihr in Astrantias unglaublich schönem Garten einen super tollen Tag hattet. Der Lavendel duftet bis hier in mein Wohnzimmer. Die Kränze sind einfach wunderschön. Die Kombination mit Alchemilla gefällt mir außerordentlich gut. Schade, dass dieser Ort für mich einfach viel zu weit entfernt ist, sonst wäre ich sicher auch mal dabei.

LG, Birgit

vosgesparis said...

This seems like a really great workshop ;) And this is in Germany ?

Ele said...

Liebe Monika,
vielen Dank für deine schönen Bilder und die vielen Impressionen vom Lavendel-Workshop!
Da hätte ich als Lavendelfan liebend gerne teilgenommen. Kränzchen, Flaschen, Zucker oder Plätzchen mache ich zwar auch jedes Jahr, aber man lernt nie aus und gemeinsam macht es noch mehr Spaß.

LG Gabriele

Elizabeth said...

HI Monika!

I loved this post! Your photography is outstanding, by the way. I have a question...you have a photo showing lavender and a small spool of wire on top of it...I used to buy that wire all the time on my visits to Germany and I can't find it here in the States. You wouldn't believe how much I love that dark wire! Do you know of a website that sells that exact wire? I used to find it floral stores when I lived there. I don't even know the name of the wire. Thanks for sharing your site - always fun to read.

Hugs,
Elizabeth

Margit said...

Oh, wie gerne wäre ich bei diesem Ereignis dabei gewesen!
Bei mir hier lavendelt es gerade ganz gewaltig. Ich liebe Lavendel - der Duft, das Insektengeschwirre um die Blüten...! Nur gehen mir meist recht bald die Ideen aus, was sich aus Lavendel alles machen lässt.
Danke für den tollen Bericht, liebe Monika, und die wunderbaren Bilder - was mir noch ein klein wenig fehlt: Die Rezepte zu den Lavendel-Schlemmereien und die Anleitung für die Lavendel-Salbe. Aber frau kann ja nicht alles haben... - oder doch;-) ?
Liebe Grüße, Margit

blumenfee57 said...

Da wäre ich gerne dabei gewesen, das sieht ja alles traumhaft aus.

LG Charlotte

Yolanda Elizabet said...

It sounds like the perfect way to spend a summer's afternoon, Monika. Wish I had been there too. :-D The wreaths look great and the food looks lovely too.

I have a lot of lavender in my garden (white and blue) and you have given me some ideas what to do with it.

That lavender lotion you made, how long does it keep? Do you have to keep it in the fridge?

Astrantia has a lovely garden and I think that made the whole experience for all of you even better.

LG

Romy said...

Der Duft schleicht sich bei mir ein, wenn ich deine schönen Bilder sehe und die Eräuterungen dazu.

Als junges Mädchen habe ich den Lavendelduft verabscheut, heute liebe ich ihn...

Liebe Grüße
*R*

guild-rez said...

Da habe ich was verpasst.
Wie gern hätte ich einen kleinen Lavendel Kranz gebunden.
LG Gisela

guild-rez said...

Monka,
unser Deutschland Besuch rückt näher. Hoffentlich bereiten uns Lufthansa Angestellte mit Streik- Aktionen keine lange Wartezeiten oder einen Strich durch unsere Europa Reise.
Email kommt morgen, vielen Dank für die Einladung. Ein Treffen wäre wunderbar. Gern würde ich in der letzten Juli Woche auch einen Keramik-Toepfermarkt besuchen.
Vielleicht Richtung LAGA in Bingen oder Südhessen.
Gisela

Carla said...

The day sounds heavenly. I love lavender...would love to have a big field of it.

Naturegirl said...

Monika this was a delicious post about lavender! I adore lavender and grow it myself and could live in the country and have fields of lavender!

I also attend a lavender workshop each summer and it is one of the best days for me ..I wait for that day..to be surrounded by the scent and sight of lavender..well that's heaven for me!! Love all you images that you share on this lavender post!
hugs NG Hoping to see you in Germany! :)NG

kristinco said...

La couronne de lavande est superbe ! J'adore cette odeur, un peu prenante au départ, puis tellement formidable à chaque secousse !

Barbara said...

Ich vermag fast den lieblichen Lavendelduft aus deinem wunderbaren post heraus zu riechen. Schön, wenn man Kreativität in geselliger und angenehmer Runde ausüben und dann mit so tollen "Endprodukten" aufwarten kann.
Liebe Grüsse, Barbara

Carol said...

Boah das war ja ein fantastischer Workshop! Da hätte ich auch gerne mitgemacht!
Toll!
LG Carola

P.S.:
Tut mir Leid, ich hab Anna's Telefonnummer auch nicht, sie will sie mir noch mailen, bevor sie los fliegen. Ich wünsche Euch, dass Ihr eventuelle Missverständnisse schnell aus der Welt schaffen könnt!