Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Monday, December 22, 2008

A Few Days Before Christmas - Kurz vor Weihnachten


Der Weihnachtsbaum im Wiesbadener Kurhaus, wo wir vor einer Woche einen Ball unserer Tanzschule hatten.
The Christmas tree in Wiesbadens spa building (now a congress and convention center), where we attended a ball organized by our dancing school one week ago.

*******************

Die letzten Tage vor Weihnachten sind geprägt von Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmarktbesuchen, aber auch letzten Einkäufen und haben leider so gar nicht viel Beschauliches....
The last days before Christmas are filled with christmas parties, visits to christmas markets, but also last-minute-shopping and unfortunately they are not very calm and relaxing....


Ich muss noch bis zum 23. Dezember arbeiten, dadurch, dass ich ja erst die Stelle gewechselt habe, ist das in diesem Jahr leider nicht anders machbar. Aber für nächstes Jahr habe ich auf jeden Fall Urlaub vor dem Heiligen Abend eingeplant, denn irgendwie ist das dann doch viel angenehmer als bis zur letzten Minute zu arbeiten.
I have to work until december, 23rd. Because I have changed my job some weeks ago, there was no possibility to have vacation before christmas. But next year, it will be different. It is much better and more relaxing if you don't have to work until the last minute.


Am Wochenende stand bei uns noch der Großeinkauf für die Feiertage auf dem Programm - wir werden zwar am Heiligen Abend und am 1. Feiertag bei meinen Eltern sein, aber am 2. Feiertag haben wir dann Gäste.
Eigentlich hatten wir für dieses Jahr keine Tour ins Elsass mehr geplant, aber irgendwie kam mein GG auf die Idee, dass wir doch noch mal zu Auchan nach Haguenau fahren sollten, anstatt uns in den Wiesbadener Supermärkten wieder über leere Regale, die mürrischen Verkäuferinnen und die langen Schlangen an den Kassen zu ärgern.
Und ich muss sagen, nach meiner Erfahrung heute abend im größten Wiesbadener Supermarkt bin ich überzeugt, dass es die richtige Entscheidung war.
Ich wollte nämlich heute abend eigentlich nur Milchprodukte kaufen (in Frankreich ist das Angebot an laktosefreien Milchprodukten leider nicht so gut), aber ich habe für Butter und Schmand sowie Glühweingewürz und 1 Packung Mehl über eine Stunde in dem Laden verbringen müssen. Und mich noch geärgert, dass es wieder einmal keine laktosefreie Sahne gab, so dass ich morgen noch mal los muss.
Das ist in den französischen Hypermarchés irgendwie besser organisiert, obwohl es der Samstag vor Weihnachten war, waren die Regale auch nachmittags noch voll, die Verkäuferinnen vorhanden und freundlich und alle Kassen waren besetzt. Ich verstehe nicht, warum das hier nicht möglich ist!

Last weekend we had to do our shopping for the holidays. We will be at my parents' home on Christmas Eve and Christmas Day, but on december 26th (this is also a holiday in Germany) we will have guests.
We haven't had plans to go to the Alsace again this year, but on saturday morning my husband had the idea that we went to Auchan at Haguenau instead of shopping in our supermarkets where the shop-assistents are very unfriendly, the supermarket shelves are empty and where we would have to wait "hours" at the cash desk.
And, after having had the ultimate experience in Wiesbadens biggest supermarket this afternoon, I must say he was right!

I only wanted to buy some milk products (unfortunately they don't have much milk products without lactose in France -in this area the choice is normally better in Germany), but only for to buy butter, sour cream, spices for mulled wine and flour, it took me more than one hour! and in the end they didn't have all I wanted.
This is much better in the french hypermarchés: although it was the saturday before Christmas, the supermarket-shelves were filled, there were plenty of friendly shop assistants and every cash desk was open. I do not understand why this isn't possible in Germany.


Das Angebot an frischem Obst und Gemüse - auch Exoten, sowie Fisch und Käse in den französischen Hypermarchés ist einfach phantastisch!
They have such a variety of fresh fruit and vegatables, but also fish and cheese in the french hypermarchés, it's phantastic!


Am Sonntag haben wir dann im Taunus unseren Weihnachtsbaum geholt - leider war das Wetter wenig weihnachtlich!
On sunday afternoon we bought our christmas tree in a forest in the Taunus mountains. Unfortunately the weather wasn't very good!


Abends waren wir noch auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt, der mit dem Römer eine wunderschöne Kulisse hat! Leider war es sehr sehr voll, so dass man an die Stände gar nicht richtig herankam.
Later in the afternoon we went to visit Frankfurt's christmas market, which has a lovely athmophere on the square in front of the Römer (City Hall)


Auf dem Rückweg zum Auto kamen wir an der Alten Oper vorbei, wo rund um den Brunnen eine Eisbahn aufgebaut ist. Ich muss sagen, das hat mir sehr gut gefallen!
On our way back to the car we passed the "Old Opera Building" where they had installed an ice skating rink around a fountain. It was a very charming athmosphere.

7 comments:

guild-rez said...
This comment has been removed by the author.
guild-rez said...

Liebe Monika!
Herzlich Grüsse und die besten Wünsche zum Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Gisela
Deine weihnachtlichen Fotos gefallen mir sehr gut!
Vielen Dank dafür.

Barbara said...

Wenn ich so deine Bilder mit den kulinarischen Angeboten anschaue, kann ich mir vorstellen, dass sich der Besuch über der Grenze gelohnt hat! Mmmh, feine Sachen zeigst du!
Ich wünsche dir, liebe Monika, gesegnete und frohe Festtage mit deinen Lieben und sende viele liebe Weihnachtsgrüsse,
Barbara

Melanie said...

Hallo Monika,

bin schon eine Weile stille Mitleserin auf deinem Blog. Wundervolle Bilder!

Hast du auch eine Laktoseintoleranz? Ich plage mich jetzt auch schon ein paar Jahre damit herum, aber man gewöhnt sich irgendwie an alles, oder?

LG Melanie

Lis said...

Ja die Franzosen haben halt doch eine etwas andere Einstellung zu den Genüssen des Lebens und da gehört wahrscheinlich auch dazu, dass man an den Kassen der Supermärkte nicht anstehen muss! :-)
Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachstfest und alles Gute im neuen Jahr

LG Lis

Gartenliesel said...

Liebe Monika,
vielen Dank für die tollen Fotos. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein geruhsames und friedliches Weihnachtsfest.
LG Gartenliesel

Susanna said...

Da bin ich aber froh das ich das Schlaraffenland vor der Tür habe. Ehrlich gesagt weis ich das alles auch gar nicht mehr zu schätzen, zu alltäglich ist es nach 25 Jahren für mich.
schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.