Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Sunday, January 18, 2009

This & That - Dies & das


Bei uns um die Ecke gibt es in einer Nebenstraße einen kleinen Blumenladen, in dem ich immer sehr gerne einkaufe. Da mein Vater heute Geburtstag hat, war ich auch gestern wieder dort und habe ein kleines bißchen Frühling getankt! Außer Blumen gibt es dort auch Kleinigkeiten zum Dekorieren und es ist immer Zeit für ein nettes Gespräch.
Just around the corner from where I live there is a beautiful small flower shop which I love to visit. It's my fathers' birthday today, so I went there yesterday to buy some flowers and was surprised by the lovely spring decoration. Besides from flowers and plants they also sell decoration and there is always time for some small talk!


Dann möchte ich Euch auch noch einen neuen Blog vorstellen. Akaleia, deren Garten ich vor Kurzem gezeigt habe, hat nun auch ihren eigenen blog.
My friend Akaleia, whose garden I showed you some days ago, has now got her own blog. I am sure that you will like it.


... und dann gab es auch noch die "Sunday Morning Eggs", diesmal mit Kartoffeln, Schinken, Zwiebeln, Knoblauch, Käse , Kräuter der Provence, Pfeffer, Salz, Chili.
... and as always, the "Sunday Morning Eggs", this time made with potatoes, ham, onions, garlic, cheese, herbs de Provence, pepper, salt, chile.


Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende!
A beautiful weekend to everybody!

9 comments:

Akaleia said...

also Eure Sonntagsmorgen-Eier-Kreationen sind schon Legende......da läuft mir immer das Wasser im Munde zusammen.

LG
Birgit

Elke said...

Deine Collagen sind eine Augenweide - egal ob Eier oder Blumen :-)
Deinem Vater unbekannterweise alles Gute zum Geburtstag!
Herzliche Grüße
Elke

bianca said...

Was für eine Blumentraum. Einfach schön. Die Collagen sind wunderschön. Bei meinem Blumenladen steht auch so ein alter Herd. Ich liebe alte Sachen. Daran kann ich mich gar nicht sattsehen.
LG Bianca

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 said...

Hm, das sieht ja bei dir wieder lecker aus.
Auch deine Blumen ein Augenschmaus.

Wünsche dir einen schönen Wochenstart.

LG Waltraud

Fuchsienrot said...

Hallo Monika,
in diesem Blumenladen würde es mir ganz sicher auch gefallen. Der alte Herd ist großartig und erinnert mich an Kindertage, als wir nach dem Schlittenfahren unsere eisigen Füße im Backofen wieder aufwärmen durften! ;-)
Die Sonntagseier sehen wirklich köstlich aus - hmmm...
LG
Angelika

Margit said...

Das Blumengeschäft wirkt sehr einladend! Der alte Ofen ist ein Hit, schön, wie er da so lässig von Grünzeug belagert wird.
Die Frühstückseier-Kreationen, die du immer zeigst, sind übrigens echt inspirierend. Und ansteckend! Sonntasfrühstück sieht jetzt immer öfter so aus bei uns: Mal schauen, was der Kühlschrank bietet und dann das ganze kreativ und schmackhaft mit Eiern verarbeiten.
Liebe Grüße, Margit

Ele said...

Was für ein hübscher Blumenladen, den du uns vorstellst Monika!
Es sieht hübsch dekoriert und sehr gemütlich dort aus, bestimmt ist auch die Beratung der Floristinnen dort sehr nett, kein Wunder, dass du gerne dort kaufst.
Finde ich auch viel besser, als die fertigen Sträuße aus dem Supermarkt.

Lieben Gruß
Gabriele mit hungrigem Blick auf die Sonntagseier...

Barbara said...

Blumenläden im Winter haben es in sich....Verführung total! Und im Winter wird mir jedesmal in der Stadt bewusst, wieviele es davon eigentlich hat. Vielleicht ist einfach die Sehnsucht nach frischen Blumen im Winter viel grösser ;-) !! Deine Collagen sind wie immer wunderschön und ebenfalls, wie schon erwähnt, verführerisch!
Liebe Grüsse,
Barbara

Seelennahrung said...

Hallo Monika,
ich verfolge Deinen Blog schon länger und er gefällt mir sehr gut! Du hast immer so bezaubernde Bilder! Daher habe ich mir erlaubt Dich mit meinem Blog zu verlinken und hoffe das Dir das Recht ist? Du bist herzlich zu einem Besuch eingeladen!
Liebe Grüße
Sonja