Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Saturday, August 29, 2009

Saturday Morning Eggs :)


Kartoffeln, Schinken, Zwiebeln, Tomaten, Thymian, Rosmarin, Ei, etwas Milch, Pfeffer und Salz - so sah unser Frühstück heute morgen aus. Dazu gab es frisch geerntete Tomaten aus dem Garten.

Potatoes, ham, onions, tomatoes, thyme, rosemary, egg, some milk, pepper and salt - those were the ingredients for our breakfast today. With it we also had fresh tomatoes from our garden.

9 comments:

Chrissi said...

HUNGER!!!! (yammi, wie lecker)LG und schönes weekend, Chrissi

guild-rez said...

Ein kräftiges Frühstück für kanadische Holzfäller? Wohl kaum:)
Sieht recht lecker aus und hat bestimmt gut geschmeckt.
Gisela

Akaleia said...

Hmmmm...wie immer superlecker!

Warum schaffe ich das nie morgens?
Habt ein schönes Wochenende!
LG
Birgit

Birgit said...

Eure Egg-creations machen mir immer wieder großen Hunger. Und dass, obwohl schon Saturday evening ist ;-). Das nenn ich auch Kreativität!
LG Birgit

Island Girl said...

Wow sieht das lecker aus. Wir hatten auch gerade ein English Breakfast.
Have a nice weekend.
Gudrun

Fuchsienrot said...

Hallo Monika,
eure Eierkreationen schmecken sicher nicht nur sehr lecker, sondern sind auch immer wieder optisch ein wahres Gedicht!
LG
Angelika

Karla Kotelett said...

Hallo Stadtgarten, ich bin neu bei euch und ich bin ein Schwein. Ein rosa Schwein. Deine Eier mag ich sehr, lädst du mich und meine Eltern mal zum Frühstück ein? Sonntags? Und du darfst mir auch die Reste in meinen Napf füllen, Mama muss es ja nicht sehen.

Karla

Alex Schmidt said...

Hi,

rüge ist über den GG angekommen ;-)
Ich hab auch sofort wieder Hunger bekommen, obwohl das Frühstück nicht mal 2 Stunden zurück liegt...
Schade dass es noch kein "Klick-and-eat" Feature für Foto-Blogs gibt....

LG

Alex

Margit said...

Hab ich jetzt Hunger bekommen. Beim Anblick deines Frühstücks läuft mir wieder mal das Wasser im Mund zusammen. Ich glaube, sowas gibt's bei mir heut zu Mittag. Praktischerweise liegen noch zwei Kartoffeln gekocht herum von gestern, Tomaten hängen auf der Terrasse, Kräutlein zwei Schritte davon entfernt - mmhh. Leider noch zu früh für's Essen...
Liebe Grüße, Margit