Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Saturday, October 10, 2009

Autumn Wreaths - Herbstkränze


Herbstzeit - Kranzzeit!

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder bei Astrantia im Garten getroffen, um gemeinsam Herbstkränze zu binden und zusammen einen schönen Nachmittag zu verbringen.
Natürlich kam auch das Kulinarische nicht zu kurz: jede hatte etwas zum Kuchenbuffet am Nachmittag und zum Abendessen nach getaner Arbeit beigetragen.

This year again, we met in Astrantias garden to make autumn wreaths and spent a wonderful afternoon together.
Each of us brought something to eat for coffee and dinner.







Vielen Dank Astrantia, dass wir wieder eine unterhaltsame, kreative und entspannende Zeit bei Dir verbringen durften.
Thank you very much, Astrantia, that we could again spent a really entertaining, creative and relaxing time in your home and garden.


P.S. Einen ausführlichen Bericht und noch mehr Fotos gibts demnächst bei Karla Kotelett, der "Spionage-Sau", die unser Treiben aus dem Hintergrund verfolgt hat.
More pictures and a detailed report you can find on Karlas blog, because the "spy-pig" had watched all our activities.

11 comments:

Akaleia said...

Du hast Recht Moni es war wie immer schee und Astrantia hat uns mal wieder gut beherbergt!
Und was da Kreatives herausgekommen ist überrascht einen jedes Mal aufs Neue, nicht wahr?
Hab noch einen schönes Restsonntag!
LG
Birgit

Astrantia im Garten said...

Danke Monika.
Deine Bilder sind Liebeserklärungen an unseren schönen Tag.
A.

Lis said...

Seufz! Wie auch schon letztes Jahr blicke ich neidvoll auf all die tollen Werke und beneide euch glühend um den schönen Nachmittag! Man kann auch gar nicht sagen: Das ist jetzt der schönste Kranz, denn im Grunde genommen sind sie alle einzigartig und wunderschön geworden!

LG Lis, nochmal tief seufz :-)

Birgit said...

Da ist er ja endlich der Kranzbinde-Post! Ich beneide Euch auch jedes Jahr um dieses super schöne Event. Und was wieder für super schöne Kränze zustande gekommen sind. Ich kann absolut nicht sagen, welcher mir am besten gefällt. Und dann kitzelt es auch noch unter dem Gaumen!
So jetzt werde ich die Collagen noch mal groß clicken.
Schönen Sonntag Abend noch und liebe Grüße Birgit

Micha said...

Da bin ich richtig neidisch. Wenn man die tollen Fotos sieht kann ich mir vorstellen das es klasse war.Sehr kreativ und kulinarisch.
LG Micha

Karla Kotelett said...

Guten Morgen, Moni, es war sooo schön mit euch! All die leckeren Sachen, in denen ich rumrüsseln konnte und die tollen Kastanien. Ich hab mir welche geklaut. Sie schmecken aber auch zuuu gut! Nur die Hunde haben mich so gestört. Sie waren immer da, das macht ein kleines Schwein wie mich sehr unruhig!

Karla

Chrissi said...

Hallo, wie beneidenswert! Stöhn...ich will auch dabei sein, die Events klingen immer so toll bei Astrantia...kann sie nicht mal auf Deutschlandtour mit diesen Events gehen...? Das wär doch was.
LG und ich freue mich schon auf den Bericht des Weihnachtskranzbindens (kommt doch, oder?) LG Chrissi

Margrit said...

Ich habe ja auch schon letztes Jahr Eure Kränze bewundert. Eben habe ich mir Notizen gemacht, was ich noch im Garten habe und verarbeiten könnte. =) Das Kranzbinden scheint ansteckend zu sein, macht aber mit so vielen Leuten sicher mehr Spaß als alleine.
Viele Grüße
Margrit

Barbara said...

Es ergeht mir wie den anderen Schreiberinnen, ein tiefer Seufzer für das Entgangene und ein ehrlicher Blick der Bewunderung für die vielen wunderschönen Kreationen (und die gemachten Bilder eines rundum gelungenen Tages wie es scheint!).
Liebe Grüsse,
Barbara

*Ulrike* said...

That is wonderful to be able to spend time doing such things. Your pictures look great, and the pictures of the food, well what can I say, we need to head back over there to be spoiled by my tantes!!!!
Take Care!
Ulrike

Planthunter said...

Was für sensationelle Herbstkränze......Gruss Sandra