Dieser Blog wird nicht mehr aktualisiert, bleibt jedoch als Archiv online erhalten.
Aktuelle Beiträge gibt es auf
http://www.monikas.country-living-in-the-city.de/

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Thursday, April 30, 2009

Visit of a Country Garden - Ein Garten auf dem Land


Das, was hier auf den ersten Blick so aussieht, als wäre es das Auslieferungslager eines Gartencenters, sind die Mitbringsel und Tauschobjekte, die zum Gartentreffen am vergangenen Sonntag bei einer Gartenforumsfreundin mitgebracht wurden.
What looks here like the warehouse of a garden center, is what we brought to our meeting and swap-event in the garden of a forum friend last sunday.

Sagte ich Gartentreffen? Das Grundstück mit 13.000 qm direkt am Waldrand hat eher etwas von einem Landschaftspark und ist liebevoll angelegt mit diversen Staudenbeeten, Bachlauf, drei Seen, Pferdekoppel, wunderschönen Sitzplätzen und und und ....
Did I say "garden"???? This huge estate could rather be named a landscaped park. It is situated at the edge of the forest and is designed with lovely beds of shrubs, a creek, three lakes, paddock and several seating areas and and and ....



Pferde, Hunde, aber auch Schwäne gehören zu den Haustieren.
There were horses, dogs, and swans ....






Das Gelände ist so weitläufig, dass sich die Fahrt mit dem Quad lohnt - das wurde auch von einigen aus unserer Gruppe gerne in Anspruch genommen.
The garden is extensive, so some of us took the cance to ride by quad.







Wie bei jedem Treffen, kam auch das leibliche wohl nicht zu kurz - es gab Herzhaftes und Süßes, jeder hat zum großen Buffet beigetragen, das gleich zweimal, einmal vor und einmal nach der Gartenwanderung, gestürmt wurde.
As always, there was a big variety of excellent food from sweet till savoury, everybody had brought something delicious and we had two meals, before and after the big garden tour!


Zwischendurch gab es noch eine Whisky-Degustation, allerdings nur für diejenigen, die ihren Chauffeur dabei hatten.
And we also had the chance to taste different whiskeys - but only those of us who didn't have to drive!














Gegen Abend ging ein herrlicher Urlaubstag auf dem Lande zu Ende, wir hätten gerne noch länger in der Abendsonne auf der Terrasse gesessen, aber es lag noch ein weiter Heimweg vor uns und die ertauschten Mitbringsel wollten ja auch noch aus dem Auto geräumt werden.
Late in the afternoon we had to leave, a wonderful short vacation in the countryside came to its end. We all would have liked to stay a little bit longer, sittting on the terrace in the evening sun, but we had a long drive home and also had to clear out all our new plants from the cars.


****************


Da ich in den letzten Tagen arbeitsmäßig stark eingespannt war, komme ich auch erst heute dazu, den Gewinner meiner Verlosung zum 200. Post bekannt zu geben.
As I have been working a lot during the last days, I couldn't announce the winner of my blogiversary drawing before today,

Es ist/ the winner is


Liebe Al, Deine Adresse habe ich ja, jetzt musst Du mir nur noch sagen, welches von den Motiven Du haben möchtest!
Dear Al, as I already have your address, please tell me which one of the pictures you want to have as a mousepad.


Ab heute habe ich bis einschließlich Montag Urlaub, eigentlich hatte ich vor, im Garten zu arbeiten - aber das Wetter ist heute leider so gar nicht gartengeeignet. Es ist relativ kalt und regnet seit dem frühen Morgen. Aber im Laufe des Tages soll es wohl wieder besser werden! Einen Vorteil hat es ja - ich brauche nicht zu gießen! :)
From today until monday I have got a few days off, and I had planned to work in the garden today. But it is still too cold and rainy outside! But they said it should become better during the afternoon, I hope the weather-forecast is right this time!


Morgen, am 1. Mai, steht bei uns wieder der traditionelle Ausflug mit den Studienkollegen meines Mannes auf dem Programm, geplant ist diesmal eine Tour durch den Odenwald, denn dort ist die Frau eines der Freunde momentan zur Kur und so kann sie auch teilnehmen.
Tomorrow, on the first of May, we are having our annual meeting with my husbands former fellow students and their families. We are planning to make a trip to the Odenwald region, which is not far away and one man's wife is there for convalescent care.


Und dann gab es heute morgen auch noch Horrornachrichten im Radio: hier in Wiesbaden haben wir wohl nun den ersten Fall der Schweinegrippe! Da kann man nur hoffen, dass die betroffene Frau bald wieder gesund wird und dass sich das Virus noch nicht weiter hier ausgebreitet hat. Ich denke, es ist kein Grund, Panik zu bekommen, aber irgendwie mulmig ist einem bei dem Gedanken schon, wie schnell sich so eine Krankheit bis hier vor die Haustür ausgebreitet hat!
And this morning there was bad news on the radio: the porzine influenza has arrived here in Wiesbaden! I hope that the woman, who is affected, will be recovered soon and that the virus has not been spread out. I think there is no reason to panic, but it is very weird to see how fast these viruses arrive at your door!


Ich wünsche Euch allen einen schönen 1. Mai!
A happy and sunny 1st May to you all!

Sunday, April 26, 2009

Sunday Morning Eggs - Spring Edition



Heute stehen die Frühstückseier ganz im Zeichen des Frühlings: Spargelspitzen, Ei, Knoblauch, Pfeffer, Salz, Provence-Kräuter aus dem Garten
Spring is in the air, and also on our kitchen table: our Sunday Morning Eggs contain: asparagus spears, eggs, garlic, pepper, salt, herbes de Provence fresh from the garden.


Und dazu gab es die ersten deutschen Erdbeeren, die zusammen mit Schokladenminze ihr Aroma noch besser entfalten.
And as a "side dish" we had strawberries from the region which tasted very good with chocolate mint.


Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!
Have a wonderful sunday everybody!

Monday, April 20, 2009

Anniversary - Jubiläum

Kaum zu glauben, aber heute schreibe ich meinen 200. Blogbeitrag - und dass, obwohl ich über längere Phasen kaum zum Bloggen kam. Und so habe ich mir auch nach "alter Tradition" eine Überraschung für Euch ausgedacht: unter all denen, die bis zum 27. April 2009 hier einen Kommentar hinterlassen (es dürfen auch Nichtblogger sein, aber die müssten dann selber hier wieder nachgucken, ob sie gewonnen haben und mir dann ihre E-mail-Adresse schicken), verlose ich 1 Mousepad, so ähnlich wie das hier:
It's hard to believe, but this is already my 200th post - although there have been times when I didn't find any time to blog. And, as it is a tradition here in blogland, I have got a little give-away for you today. Between all who leave a comment here on this post until April, 27th, 2009, I will give away a mousepad, like the one you see on the picture below.


Ihr könnt dafür unter den folgenden Motiven wählen :
The winner can choose between these 3 motifs:



Dazu gibt es noch ein selbstgenähtes Patchwork-Mini-Kissen und mal sehen, was mir bis dahin noch einfällt.
And I will add a small self-made patchwork- pillow and perhaps some little extras, I have not made up my mind yet.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Eigentlich hatte ich heute auch noch von unserem gestrigen Ausflug nach Oppenheim zum Gartenmarkt berichten wollen, aber das wird mir heute dann doch zu spät, denn ich muss morgen früh raus. Also gibts die Bilder dann beim nächsten Mal. :)
I also wanted to tell you about our trip to the garden market in Oppenheim yesterday, but I will save this vor another day as it is already very late and I have to geht up early in the morning tomorrow.

Saturday, April 18, 2009

Easter Monday - Ostermontag : Rheingau-Tour


Durch das schöne Wetter in der vergangenen Woche habe ich glücklicherweise viel Zeit im Garten verbringen können und den PC fast nur im Büro zum Arbeiten benutzt.
So kommen auch erst heute die Fotos von unserer Ostermontags-Wanderung durch den Rheingau, die wir gemeinsam mit Freunden aus unserem Tanzkurs gemacht haben.
Das Wetter war ideal, nicht zu heiß, aber angenehm und trocken (von oben!). Es war ziemlich diesig, deshalb sind die Bilder auch nicht so klar wie bei strahlendem Sonnenschein.
Last week we had wonderful weather, so fortunately I spent more time in the garden than in front of my computer.
And so the pictures of our easter-monday-walk through the Rheingau with friends from our dance class had to wait until today... :)
The weather was perfect for this walk, it wasn't too hot and we had no rain. On the pictures you can see that it was a little bit foggy.



Wir trafen uns in Rüdesheim und wanderten von dort aus durch die Weinberge nach Assmannshausen, wo wir uns bei einer Tasse Kaffee und Eis etwas stärkten, bevor wir mit dem Schiff wieder nach Rüdesheim zurück fuhren, vorbei an einigen Burgen und dem Binger Mäuseturm.
We met in Rüdesheim and then walked through the vineyards to Assmannshausen, were we made a rest with a cup of coffee and icecream, before we took the ship back to Rüdesheim, passing lovely castles and the "Mäuseturm" near Bingen.




Dann ging es mit dem Auto weiter nach Johannisberg, wo wir in einer Straußwirtschaft einen Tisch reserviert hatten. Mit einem guten Wein und hausgemachten Rheingauer Spezialitäten ließen wir unseren Ausflug ausklingen.
Then we took our cars to go to Johannisberg, were a table for our group was booked in a "Strausswirtschaft" (temporary bar/pub selling new home-grown wine and light snacks).



Auf dem Weg zurück nach Wiesbaden machten wir beide, GG und ich, noch einen Abstecher zum Schloß Johannisberg, zu dem wir eine ganz besondere Verbindung haben und genossen den herrlichen Ausblick über den Rhein und die Weinberge.
On our way back to Wiesbaden my husband and I made a short side trip to the castle of Johannisberg, a very special place for us, were we enjoyed the spectacular view over the river Rhine and the vineyards.



Leider war das Wetter heute kein Gartenwetter, um so bedauerlicher, weil ich heute zwei Helfer für die Vorbereitungen zu unserem Gemüsegarten gehabt hätte! :(
Allerdings hatte der Regen auch den Vorteil, dass ich nicht gießen musste!
Today the weather was really bad, cold and raining nearly all day. It was a pity, because today I would have had two young men helping me in the garden... :(



Ab morgen soll das Wetter wohl wieder besser werden und ich hoffe, dass ich dann im Garten wieder ein bißchen voran komme! Ich habe einige Pflanzen "auf Halde" stehen, die nun dringend in die Beete müssten ....
But the weather is suposed to become better tomorrow and next wek, so I hope I have a chance to make some progress in the garden... Lots of plants are waiting to be planted.



Morgen beginnt in Rheinhessen "offiziell" die Gartensaison mit dem Gartenmarkt in Oppenheim. Für alle, die hier aus derNähe sind unbedingt zu empfehlen. Vor zwei Jahren war ich zuletzt dort und es hat mir supergut gefallen, denn das Angebot an Pflanzen, aber auch an Dekoartikeln ist groß und gut, und die Preise sind (zumindest für Wiesbadener Verhältnisse - Wiesbaden ist leider eine der teuersten Städte in Deutschland!) sehr moderat.
Außerdem bietet sich dort die Gelegenheit zum Plausch mit einigen anderen Bloggern!
Tomorrow the gardining season "officially" starts in Rheinhessen with the garden market in Oppenheim, which should be a "must" for those who are living in the area. I have been there two years ago and I liked it very much.